BIV
StartÜber unsUnterstützungBerufsbildungServiceMitgliederbereich

BIV-Seminarangebot

Der BIV bietet innerhalb seiner Initative zur Förderung der Weiterbildung im Handwerk Seminare an. Das Seminarangebot soll speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sein. Wir haben einige hochqualifizierte Referenten gewinnen können, die als ausgewiesene Fachleute Seminare zu speziellen Themen anbieten. Dabei werden keine Weiterbildungen der innungseigenen Fachschulen aufgegriffen, sondern es sollen im Gegenteil ergänzend zum vorhandenen Angebot weitere Seminare entwickelt werden.

Diese Seminare können Sie entweder im Rahmen einer Innungsversammlung oder auch als separate Veranstaltung buchen.

Weitere Informationen zur Durchführung und eventuellen Kosten erhalten Sie über die BIV-Geschäftsstelle.

Seminarangebot des BIV:

Thema

Referent

Fahrsicherheitstraining Kleintransporter

ADAC

A B S Fahrsicherheitszentrum GmbH

„Energieeffizienz in Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen im Kontext der rechtlichen Vorgaben“

Dr.-Ing. Meinolf Gringel

Prüfstelle Kälte-, Klima- und Wärmetechnik DMT GmbH & Co. KG

CE Kennzeichnung

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Schrempf

KISC-KÄLTE-Information-Solution-Consulting

Neue Kältemittel A2, A2L, A3 --- Praxis und relevante Vorschriften zur Brennbarkeit

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Schrempf

KISC-KÄLTE-Information-Solution-Consulting

Ammoniak-Kälteanlagen Weiterbildung - jährliche Unterweisung - Grundlagen

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Schrempf

KISC-KÄLTE-Information-Solution-Consulting Schrempf+Kreß Partnerschaft

„Systemoptimierung – Downsizing von Komponenten - Energymonitoring“

Dipl. Ing. Vilim Mergl

Geschäftsführer CoolTool Technology GmbH

Zentrale- oder dezentrale Klimatechnik?

Dipl.-Ing. Peter Iselt

 

 


Seiteninhalt drucken      Seite versenden

Der Bundesinnungsverband.
KONTAKTIMPRESSUM
   Inhalts-Suche
   Fachleute in Ihrer Nähe
Aus- und WeiterbildungInnungseigene FachschulenBerufsbildende SchulenMechatroniker/-in für KältetechnikInformationen / Links

BIV NEWS

Newsletter No 47
Datum: 11.08.2017

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]